Magie aller Art

Magie und Mystery
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wiedergeburt - Reinkarnation - ein Leben da wie drüben.

Nach unten 
AutorNachricht
XQ

avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 04.09.10
Alter : 65
Ort : Salzburg

BeitragThema: Wiedergeburt - Reinkarnation - ein Leben da wie drüben.   Sa Okt 23, 2010 6:30 pm

Hallo Kahlan:

Bezüglich deiner Fragen "Wiedergeburt - Reinkarnation" schreibe ich ein wenig mein Empfinden und Denken dazu auf. Wie Du es ja schreibst, ein Thema welches alle Menschen schon irgend wann einmal auf Erden, Gedacht haben. Es ist stark verbunden mit einem Denken und dem Thema, gibt es ? "ein Leben danach" ja oder nein. Unabhängig der verschiedenen "Religionen und deren Interpretationen" dazu, versuche ich mein Denken dazu (so gesehen des eigenen Unterbewusstseins doch nicht ganz wirklich frei) individuell auf zu Schreiben. Mein Denken mit (Einschränkungen) bezüglich des unseren "Sein´s" im danach wäre so zu beschreiben:

"Geburt - Leben - Tot - "Übergang" - Existenz eines anderem Sein´s" .

Viele Seelen, welche im Jenseits sind erhoffen sich "fleischlich Wiedergeboren" zu werden. Jene Seelen welche diesbezüglich keine Chance haben (aus welchem Grund auch immer) sind oder wurden den meist sehr "Unruhige Seelen" die man auch "Unseele - Ungeist" nennt. Solche werden, wie schon hier auf Erden auch, immer großen Versuchungen auch da drüben ausgesetzt, durch skrupellose "Keiler - Seelen" und deren einer realen auch allgemein "dirigierenden Dämonenmacht des Bösen".

Das Gute, Göttlich "HUMANE" wird zu einem nicht unwesentlichen Teil wie bei uns auf Erden auch existent und real gegeben sein, nur "Herr der Lage" sind diese leider dem Negativen nicht, das weiß ich leider so Sicher wie das Amen im Gebet. Es ist eben wie auf Erden auch, nur das es eine zu uns „andere“ aber parallele Dimension darstellt.

Jetzt stelle Dir einmal vor, Du als lebender Mensch (kann ja jeden betreffen) läufst Gefahr, das deine Seele ohne das Du das selber zu Lebenszeit aber Erkennen kannst, "von Seelen - Casher" aus besagtem Jenseits für ein Leben danach, täglich und permanent beobachtet, klassifiziert und eingestuft wirst. Diese für mich hörbaren "Seelen Casher" sprechen untereinander, bestimmen über dich/uns/mich wie über eine Ware im Warenhaus hier auf Erden. Glaube mir, solches "als absolut real" erkannt zu haben, solches Wissen zu müssen ist eher „ein Fluch“ den ein Segen.

Meine Erkenntnis zu "Wiedergeburt" (Ja die gibt es doch nicht für jeden) dies ist eine eher gesteuerte, für "Dirigierende Mächte" notwendige und auch geplante Gegebenheit. Ich weiß das es diese gibt, die welche egal unserer verschiedenen Irdischen Menschensprache´n mit lebenden Menschen auch kontaktieren.
Diese lebenden Menschen welche solches wirklich können, werden aber als Dank dafür das Sie so etwas können von solchen Mächten auch als "Unliebsame" Besonderheiten angesehen, speziell wenn so ein Mensch ein Freidenker ist und besagten anderen Existenten keine wie immer auch deren geforderten Wollen, irgend welche, selber nicht gewollten Zugeständnisse abgibt. (ein Paradox).

Ich persönlich kann mich dem Verdacht nicht ganz erwehren, das wir Menschen eine Spezies sind, welche seit Anbeginn unseres Sein´s, niemals wirklich alleine "Dinge, Sachen, Gegebenheiten" bezüglich eines wirklichen eigenen "so genannten" meinenden freien Willen´s auch alleine entschieden haben... open end.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wiedergeburt - Reinkarnation - ein Leben da wie drüben.
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warum das Leben schneller vergeht, wenn man älter wird
» Definition von Leben, biologisch und geistlich
» Leben und arbeiten im Kibbuz
» Optimisten leben gesünder
» Totgesagte leben länger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magie aller Art :: Welten :: Wiedergeburt-
Gehe zu: