Magie aller Art

Magie und Mystery
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die große Arkana - TAROT - Karten

Nach unten 
AutorNachricht
XQ

avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 04.09.10
Alter : 65
Ort : Salzburg

BeitragThema: Die große Arkana - TAROT - Karten   Fr Okt 22, 2010 1:47 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wurzel

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 01.07.12
Alter : 58
Ort : Burghausen

BeitragThema: Re: Die große Arkana - TAROT - Karten   So Jul 01, 2012 8:19 pm

Der Tarot von Frau Smith (unter Anleitung von Waite) haben den Vorteil, dass sie als Bilderwelt einen völlig in den Bann ziehen können und als Bilder selber wirken, zumal dieser Tarot sehr viele spätere beeinflusst hat, und wer mit diesen umgehen kann, auch mit vielen anderen.

Für die magische Praxis finde ich ihn persönlich nicht geeignet, schon eher den von Frau Harris oder den TdM.

Hier gibt es es wunderbare Plattform, auf der viele Tarotdecks mit allen Karten dargestellt sind, und ihr Bezug zum Lebensbaum der Kaballah

albideuter.de

Ich finde es wichtig, dass man/frau sein persönliches Deck entdeckt, oder das, was in der entsprechenden Lebensphase gerade ansteht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wurzelkamille.de/
XQ

avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 04.09.10
Alter : 65
Ort : Salzburg

BeitragThema: Re: Die große Arkana - TAROT - Karten   Mo Jul 02, 2012 11:50 am

Wurzel ich muss gestehen, ich kann selber nicht "TAROT" legen. Wass mich aber an "dem Tarot" sehr anspricht ist, (für mich eigentlich primär einem "Bilder gestalter") das wie Du es auch geschrieben hast. Eine meist wunderbare "Bilderwelt" und auch die Magie einer "Mystischen" Visualitation. Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wurzel

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 01.07.12
Alter : 58
Ort : Burghausen

BeitragThema: Re: Die große Arkana - TAROT - Karten   Mo Jul 02, 2012 12:09 pm

Der Bezug zur Kabbalah macht diesen allerdings noch interessanter, wobei ich zugeben muss, dass mich die Bilderwelt von Waite nicht so sehr begeistert, da hat der Harris-Tarot (Crowley), durch seine Symbolik, seine Farbzuordnung und seinen kabbalistischen Bezug, für mich eine tiefere Aussage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wurzelkamille.de/
XQ

avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 04.09.10
Alter : 65
Ort : Salzburg

BeitragThema: Re: Die große Arkana - TAROT - Karten   Mo Jul 02, 2012 12:19 pm

Da werde ich mich gleich mal umsehen und solches wie von Dir beschrieben Suchen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wurzel

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 01.07.12
Alter : 58
Ort : Burghausen

BeitragThema: Re: Die große Arkana - TAROT - Karten   Mo Jul 02, 2012 12:28 pm

im ersten Beitrag ist ein Verweis, der keiner ist, da ich noch keine einstellen kann.

albideuter.de/html/kartendecks.html

links hast du die Crowley und generell die Golden Dawn Seite. Albi bringt auch Verweise der verschiedenen Karten untereinander und auch zum lebensbaum der Kaballah- Lohnt sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wurzelkamille.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die große Arkana - TAROT - Karten   

Nach oben Nach unten
 
Die große Arkana - TAROT - Karten
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ruth, die Großmutter von David war keine Jüdin!
» Experimente in großer Höhe (Orbit): Im freien Fall durch die Erdatmosphäre!
» War Alexander der Große wirklich groß?
» Heute im ZDF um 22.15 - Das große Vergessen
» Der biblische Beginn des Jahres (Biblischer/Heidnischer/Julianischer Kalender)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magie aller Art :: Rituelle Magie :: Tarot-
Gehe zu: